Moesta BBQ-Disk Vorstellung und Test

Tests   •   21. Oktober 2019

DER Trend 2019 ist sicherlich das Grillen auf einer Feuerplatte. Schon auf der Spoga 2018 wurde uns auf dem Messestand von Moesta-BBQ die BBQ Disk vorgestellt, die sich deutlich von anderen Feuerplatten abhebt, weil sie aus Gusseisen besteht. Die Platte kann natürlich nicht nur bei Kugelgrills verwendet werden, sondern auch auf Feuertonnen oder Feuerschalen.

Details:

Mit einem Außendurchmesser von 750mm und einem Innendurchmesser von 250mm hat man eine gute Fläche für das Grillgut. Mit einer Stärke von 6mm hat die gusseiserne Platte natürlich auch ein ordentliches Gewicht von ca. 25 kg. Durch das Material hat die BBQ-Disk eine perfekte Wärmeaufnahme und eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Vor dem Gebrauch der BBQ-Disk sollte man diese mit warmen Wasser etwas reinigen, sodass die Produktionsrückstände beseitigt werden. Annschließend die Platte großzügig mit Rapsöl einpinseln und sie dann erhitzen. Will man voll auf seine Kosten kommen, sollte man Holzscheite verwenden, weil diese sehr hohe Hitze erzeugen. Aber auch Briketts oder Holzkohle kann man verwenden.

Genau wie Olly von bigBBQ habe ich meine Feuerplatte mit Hilfe einer Wasserwaage ausgerichtet. Dies ist eigentlich sehr leicht, denn der Aufsatz ist höhenverstellbar. Die Wasserwaage habe ich bei Amazon bestellt, hier der Link dazu. STABILA Kreuz-Wasserwaage 

Danke Olly für den Tipp 

Hier noch der Link zu Olly´s Beitrag zu Moesta BBQ-Disk : BBQ Disk – Die Feuerplatte für Kugelgrill u. Feuertonne von Moesta-BBQ

Zur Reinigung reicht es eigentlich, nur die restlichen Grillrückstände mit der Spachtel von der Feuerplatte zu kratzen und diese danach einzuölen. Ich verwende hier einfach Trennspray, das aus Rapsöl besteht. So vermeide ich, dass die Platte anfängt zu rosten.

Fazit:

Die Moesta BBQ-Disk ist einfach ein geselliges Teil. Wenn man gemeinsam mit mehreren Personen grillt, kann jeder gemütlich sein Grillgut drauf legen und es in Ruhe zubereiten. Man kann auch sagen es ist ein Männerraclette.

Der einzige negative Punkt ist, dass sie einfach sehr schwer ist und man sie nicht unbedingt alleine bewegen sollte.

Kleines Update noch: Auf der Spoga 2019 wurde uns noch neues Zubehör für die Moesta-BBQ Disk vorgestellt. Ich denke, diese werden im Frühjahr 2020 erhältlich sein.

Unten in den Bildern findet ihr einige Eindrücke, was ich bisher mit der Moesta-BBQ Disk zubereitet habe.

Weitere Moesta-BBQ Artikel:

Moesta-BBQ BBQ Disk – Feuerplatte/Plancha für Kugelgrills

Moesta-BBQ 10658 BBQ Disk Feuerplatte inkl. Höhenversteller und Gusseisenplatte für den Kugel-Grill – Mache deinen Kugelgrill zum Plancha-Grill

Moesta-BBQ Smokin‘ PizzaRing – Komplettpaket für Pizza

Moesta-BBQ PizzaCover Flex

Moesta-BBQ Churrasco’BBQ Set für Smokin‘ PizzaRing (für 57cm PizzaRing) Grill-Spieße auf jedem Kugel-Grill

Moesta-BBQ Turnado – elektrischer Spießdreher für 57 und 60cm Kugelgrills

Hier ncoh ein paar eindrücke was Lars von Moesta-BBQ beim Weber Grill Junkies Treffen in Oyten alles gezaubert hat.