Gyros vom Drehspieß

Von |2020-08-25T14:52:26+02:00August 25th, 2020|Fleisch-Rezepte|

Heute möchte ich euch im Rahmen der Weber World Tour eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen. Gyros vom Drehspieß mit den passenden Beilagen (griechischer Krautsalat, Pitabrot und selbst gemachtes Tzatziki). Es gibt ja mittlerweile viele Grillrezepte und auch ich kann nicht das Feuer neu erfinden. Darum habe ich das klassische Gyros Rezept von BBQpit genommen und ein bisschen verändert.

Canada Gold Beef Entrecôte mit gedämpften Gin-Kartoffeln

Von |2019-03-07T14:45:48+01:00März 7th, 2019|Fleisch-Rezepte|

Gib deinem Leben einen Gin.... Wusstet ihr, dass Gin nicht nur zusammen mit Tonic sehr lecker schmeckt, sondern dass er noch weitaus mehr kann?! Sogar Kartoffeln verleiht er einen unverwechselbaren Geschmack. Dazu noch ein gutes Entrecôte, mehr braucht es nicht, um mich glücklich zu machen. Wie ist es bei euch?

Chili Con Carne aus dem Dutch Oven

Von |2019-02-02T13:06:50+01:00Februar 2nd, 2019|Fleisch-Rezepte|

Der Dutch Oven ist echtes Multitalent. Ich habe ihn schon zum Brotbacken, für Schichtfleisch und für Kürbissuppe verwendet. Dieses Mal habe ich mich für ein leckeres, scharfes Chili con Carne entschieden. Super schnell und einfach zuzubereiten. Solche Gerichte liebe ich für unter der Woche, wenn es nach der Arbeit auch einfach mal schnell gehen muss.

Baby Back Ribs

Von |2019-06-18T16:14:28+02:00Januar 13th, 2019|Fleisch-Rezepte, Saucen|

Spareribs lassen sich auf verschiedene Art und Weisen zubereiten. Am bekanntesten ist wohl die 3-2-1 Methode - 3 Stunden räuchern, 2 Stunden dämpfen und 1 Stunde glasieren. Dieses Mal wollte ich sie jedoch etwas anders machen. Also habe ich sie in ca. 2 Stunden auf meinem Weber Summit Charcoal zubereitet. Ich wollte einfach mal ausprobieren, ob ich sie in dieser kurzen Zeit auch so zart und saftig hinbekomme, wie bei der 3-2-1 Methode. Am Ende des Artikels habe ich euch noch meine persönlichen Empfehlungen für Rubs und Saucen aufgeschrieben.

Blätterteigschnecken mit Bacon

Von |2018-10-27T21:58:58+02:00Oktober 27th, 2018|Fleisch-Rezepte|

Was macht ein Blogger wie ich, wenn er Reste im Kühlschrank findet, die man verarbeiten muss? Er legt alles vor sich auf den Tisch und schaut, was er im Kopf kreieren kann. So geschehen letztes Wochenende mit den unten angegebenen Lebensmitteln. Der Blätterteig drohte abzulaufen, also musste dringend eine Idee her und herausgekommen sind diese Blätterteigschnecken.

Mehr Beiträge laden
Nach oben